Neuigkeiten

25.11.2020
Orange your City
Die vier Kommunen im Heinsberger Nordkreis

Auch mein Wahlkreis setzt ein Zeichen gegen Gewalt gegen Frauen. So wurden pünktlich um 18:00 Uhr in allen vier Kommunen des Heinsberger Nordkreises bestimmte Wahrzeichen orange angestrahlt und beleuchtet.  

19.11.2020
Die Hückelhovener Tafel

Auch die Tafeln stehen während der anherrschenden epidemischen Lage vor besonderen Herausforderungen. Davon habe ich mir im Sommer selbst ein Bild machen können, als ich das Depot der Hückelhovener Tafel e.V. – mit ihrem Vorsitzenden Juppi Schmit...

28.10.2020
300.000 € für Imagekampagne des Kreises Heinsberg
(v.l.) Ulrich Schirowski, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg, Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart und Stephan Pusch.

Das von Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart geführte Wirtschaftsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen fördert die Imagekampagne „STARK: Wie das Heinsberger Land!“, welche die Folgen des Coronavirus für die regionale Tourismusbranche abmil...

28.10.2020
Wir stehen #AnEurerSeite
Zur Meldung

Unsere Einsatzkräfte riskieren täglich alles für uns; und damit Sie ihre Arbeit leisten können, brauchen Sie unseren Rückhalt und unseren Respekt. Ob Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdienst - sie sind t&aum...

08.10.2020   Landesregierung NRW legt Entwurf neuer Leitentscheidung vor
Neue Perspektiven für das Rheinische Braunkohlerevier
Die Zukunft des Tagebaus Garzweiler II

Der gesellschaftliche Konsens wird besiegelt: Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen legt den ersten Entwurf zur neuen Leitentscheidung vor, welcher auf Grundlage der Empfehlungen der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ (KWSB) und d...

24.09.2020
Danke für Euren Einsatz.

Sie retten Katzen von Bäumen, gehen durchs Feuer und übernehmen Notarzt- und Krankenwageneinsätze - Im vergangenen Jahr rückten die öffentlichen Feuerwehren zu fast 5.200 Einsätze pro Tag aus.

04.09.2020   Die Pressemitteilung zum Sonderprogramm kommunaler ÖPNV
Stärkung des ÖPNV: Als Partner in die Zukunft

Das Land hat ein Sonderprogramm für den kommunalen ÖPNV in Höhe von 50 Millionen Euro aufgelegt. Jetzt steht fest, welche Maßnahmen gefördert werden.

28.08.2020   Das Interview der Landtag Intern
„Verfassungsmäßige Rechte kennen keine Pause“

Die Zahl der Petitionen, die den Landtag erreicht haben, ist im ersten Halbjahr 2020 deutlich gestiegen. Von 3.300 Eingaben hatten 800 einen Bezug zur Corona-Pandemie. Der Vorsitzende des Petitionsausschusses Serdar Yüksel (SPD) und sein Stellvertreter Thomas Schne...

26.08.2020   Start der Kampagne gegen Gewalt gegen Einsatzkräfte
NRW zeigt Respekt
(v.l.n.r.) Thomas Schnelle MdL, Christos Katzidis MdL, Gregor Golland MdL, Innenminister Herbert Reul, Verena Schäffer MdL, Staatsekretär Jürgen Mathies, Sven Wolf MdL, bei der Auftaktveranstaltung der Kampagne.

Mehr als 100.000 haupt- und ehrenamtliche von Polizei-, Feuerwehr- und Rettungskräften sorgen täglich für Sicherheit in unserem Land.Neben ihrem Einsatz sehen sie sich Konfrontationen bis hin zu Gewaltangriffen ausgesetzt. Einsatzkräfte werden beleid...

19.08.2020
Staatssekretär Thomas Rachel MdB übergibt Förderbescheid

In Heinsberg übergab der Parlamentarische Bundesstaatssekretär für Bildung und Forschung, Thomas Rachel MdB, am 19.08.2020 offiziell den Förderbescheid an die Projektgruppe unter Führung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Hei...

19.08.2020   Antrag der CDU/FDP im August-Plenum
Zulagen für Ermittler im Bereich Kindesmissbrauch

Die unfassbaren Missbrauchsfälle in Münster, Lügde und Bergisch-Gladbach zeigen, welche Dimensionen Kindesmissbrauch hat und wie tief die Abgründe in unserer Gesellschaft sind. Alle bislang getätigten Maßnahmen für den Kinderschutz si...

18.08.2020   Kinder aus dem Kreis Heinsberg bemalen Wunsch-Steine
Bunte Steinkette vor dem Landtag
Stefan Lenzen (FDP) gemeinsam mit Bernd Krückel und Thomas Schnelle

Vor dem Landtag Nordrhein-Westfalen soll eine der längsten Steinketten des Bundeslandes entstehen – mit bunt bemalten Steinen von Kindern aus ganz Nordrhein-Westfalen. 

Nach oben